Der erste Markt

Der Countdown läuft.

Am 26.11.2021 startet mein erster Markt, und ich bin schon sehr aufgeregt. Wird alles funktionieren? Werde ich genug Ware dabei haben? Wird mein Tisch ansprechend aussehen? Werden die Leute meinen Schmuck mögen? Und die wichtigste Frage von allen: werde ich rechtzeitig fertig sein?* Ohje!

Trotz (oder wegen?) aller Aufregung freue ich mich schon sehr!

*Nachtrag:

Ich fürchte, die wichtigste Frage (mit Blick auf die aktuellen Inzidenzwerte) wird sein, ob der Markt überhaupt stattfinden kann und/oder darf.

Bleibt gesund!

Herzliche Grüße von

Bea

klingeley goes ´s Fachl Kiel

Es ist soweit:

klingeley goes ´s Fachl Kiel!

Seit Monaten habe ich darauf hingearbeitet und heute die letzten Formalitäten erledigt, jetzt kann es endlich losgehen. Ich freue mich!

Morgen werde ich meine beiden gemieteten Fächer beziehen und ich bin schon ganz aufgeregt. Ich habe heute bereits einen „Probelauf“ gemacht und hier zuhause zwei Kisten eingerichtet. So werden sie dann auch morgen im ´s Fachl aussehen:

Nachtrag:

Da ich inzwischen mehrfach gefragt wurde:

Nein, es wird in absehbarer Zeit keinen Webshop geben, dazu fehlt mir leider die Zeit. Ich verkaufe meinen Schmuck erstmal ausschließlich über das ´s Fachl Kiel und über Kunsthandwerker-Märkte und -Messen. Wer nun aber trotzdem gerne meinen Schmuck kaufen möchte, der kennt vielleicht jemanden, der jemanden kennt, der in Kiel wohnt, arbeitet oder urlaubt, und der könnte dann zum Beispiel das Objekt der Begierde in Kiel kaufen und per Post verschicken oder mitbringen. 

Ansonsten einfach mal selbst vorbeikommen: 

Kiel ist immer eine Reise wert!  

Herzliche Grüße von

Bea